Aktueller Inhalt:

Das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) veröffentlicht fortlaufend Studien und andere Fachbeiträge zur Konflikt- und Gewaltforschung. Neben Einzelpublikationen werden seit 2002 in jährlicher Folge empirische Ergebnisse aus der Forschung zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (GMF-Barometer) publiziert.

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/publikationen.html

Unter dem Titel "Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen" hat das IKG eine aktuelle Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung erstellt.

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/rp_in_niedersachsen_1301b.pdf

Des Weiteren gibt das IKG einen Newsletter heraus.

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/newsletter.html

Kontakt

Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Prof. Dr. Andreas Zick
Tel.: 0521 - 1 06 31 62
ikg@uni-bielefeld.de
www.uni-bielefeld.de/ikg