Aktueller Inhalt:

Das Ministerium für Inneres und Kommunales Nordrhein-Westfalen publiziert regelmäßig in eigener Herausgeberschaft Berichte, Broschüren und Dokumentationen zu den Themen Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit.

Verfassungsschutzbericht

Der Verfassungsschutzbericht des Landes Nordrhein-Westfalen erscheint seit 1978 jährlich und informiert über Strukturen, Ideologien und aktuelle Tendenzen in allen Bereichen des politischen Extremismus. Mit Blick auf den Rechtsextremismus klärt der Verfassungsschutzbericht insbesondere über Parteien sowie neonazistische Gruppen und Aktionsformen in Nordrhein-Westfalen auf.

Den aktuellen Bericht aus dem Jahr 2013 (vorläufige Pressefassung) können Sie hier herunterladen.

Den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2012 finden Sie unter folgendem Link:

www.mik.nrw.de/Verfassungsschutzbericht 2012

Berichte der Landesregierung über Maßnahmen zur Extremismusprävention in Nordrhein-Westfalen

Welche neuen Maßnahmen hat die Landesregierung ergriffen oder gefördert, um dem Extremismus vorzubeugen? Wie haben sich längerfristige Projekte weiterentwickelt? Zu Fragen wie diesen geben die Berichte der Landesregierung über Maßnahmen zur Extremismusprävention in Nordrhein-Westfalen Auskunft.

www.mik.nrw.de/Praeventionsbericht 2013

Weitere Informationen zu den Publikationen des Verfassungsschutz erhalten Sie auch unter:

www.mik.nrw.de/verfassungsschutz/aktuelles.html